Rain Bird Regensensor


Zum besten Angebot
Sonderpreis
Zum Angebot

Der Re­gen­ses­nor von Rain Bird ist die per­fekte Er­wei­te­rung für dein Be­wäs­se­rungs­sys­tem. Du ver­mei­dest da­durch un­nö­tige Be­wäs­se­rungs­zy­klen, wenn be­reits aus­rei­chend Nie­der­schlag vor­han­den ist. Du sparst da­durch nicht nur Was­ser son­dern ver­län­gerst zu­dem die Le­bens­dauer dei­nes Be­wäs­se­rungs­sys­tems.

Der Re­gen­sen­sor kann pro­blem­los an die Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter von Rain Bird an­ge­schlos­sen wer­den. Die Ein­stel­lun­gen des Re­gen­sen­sor er­folgt da­bei durch das Dre­hen der Wahl­kappe, so kann die Re­gen­menge zwi­schen 5 und 20 mm ein­ge­stellt wer­den. Au­ßer­dem gibt es ei­nen ver­stell­ba­ren Lü­tungs­ring zur Be­stim­mung der Trock­nungs­zeit. Das Ge­häuse be­steht aus UV-re­sis­ten­ten Po­ly­mer, wel­ches an ei­ner ro­bus­ten Alu­mi­nium-Hal­te­rung an­ge­bracht ist. Das Sys­tem ist so op­ti­mal vor Wit­te­rungs­ein­flüs­sen ge­schützt. Für den An­schluss an den Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter liegt dem Re­gen­sen­sor ein 7,6 m lan­ges Ver­län­ge­rungs­ka­bel, wel­ches eben­falls UV-re­sis­tent ist, bei.

Ein Re­gen­sen­sor ist auf je­den Fall eine Über­le­gung Wert, denn für ei­nen re­la­tiv ge­rin­gen Auf­preis be­kommt man eine deut­lich grö­ße­ren Nut­zen. Du sparst na­tür­lich Was­ser und schonst deine An­lage, aber du ver­mei­dest zum Bei­spiel auch die ab­surde Si­tua­tion, dass dein Gar­ten wäh­rend des nächs­ten Wol­ken­bru­ches auf ein­mal be­wäs­sert wird.