Gardena MasterControl solar Bewässerungscomputer


Zum besten Angebot
EUR 138,50 
EUR 138,50 as at 17:15 UTC. (Details)
EUR 169,9
 
Zum Angebot

Der Gar­dena Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter Mas­ter­Con­trol so­lar ist noch­mals eine kleine Aus­bau­stufe des Top­mo­dells Gar­dena Mas­ter­Con­trol. Der ein­zigste Un­ter­schied ist das die­ser Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter mit ei­ner So­lar­zelle und ei­nem wie­der­auf­lad­ba­ren Li­thium-Io­nen Akku aus­ge­stat­tet ist. Ob dir der Auf­preis für die er­hal­tene Be­quem­lich­keit, näm­lich nicht je­des Jahr die Bat­te­rie zu wech­seln zu müs­sen, wert ist, musst am Ende du selbst ent­schei­den. Denn der Funk­ti­ons­um­fang Mas­ter­Con­trol so­lar bleibt der glei­che. Der Gar­dena Mas­ter­Con­trol so­lar Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter be­sitzt ein gro­ßes über­sicht­li­ches Dis­play, wel­ches du für die ein­fa­che Pro­gram­mie­rung der Be­reg­nungs­zei­ten ab­neh­men kannst. Eine Lauf­schrift im Dis­play er­klärt dir auf ver­ständ­li­che Weise, wel­che Ein­stel­lun­gen du vor­neh­men musst. So er­hälst du eine op­ti­male au­to­ma­ti­sche Gar­ten­be­wäs­se­rung, wel­che dich täg­li­chen ent­las­tet. Der Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter wird di­rekt an den Was­ser­hahn an­ge­schlos­sen. Mit dem Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter Gar­dena Mas­ter­Con­trol kön­nen täg­lich bis zu sechs un­ab­hä­nige Be­wäs­se­rungs­pro­gramme bzw. –in­ter­valle mit ei­ner Dauer von je­weils bis zu 10 h aus­ge­wählt wer­den. Zu­sätz­lich kannst du in­di­vi­du­ell die Be­wäs­se­rungs­tage wäh­len. Der Mas­ter­Con­trol so­lar Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter kann aus­ßer­dem mit dem au­to­ma­ti­schen Was­ser­ver­tei­ler von Gar­dena kom­bi­niert wer­den, wo­durch sich ins­ge­samt bis zu sechs ver­schie­dene An­schluss­ge­räte an­steu­ern las­sen. Mit dem Gar­dena Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter Mas­ter­Con­trol so­lar funk­tio­niert deine Gar­ten­be­wäs­se­rung zu­künf­tig also ganz au­to­ma­ti­sch – per­fekt für die Ur­laubs­zeit. Vor­teil des Mas­ter­Con­trol so­lar ge­gen­über den an­de­ren Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter ist, dass die Uhr­zeit ein­ge­stellt wer­den kann, wann am Tag für wie lange be­wäs­sert wer­den soll.
Op­tio­nal kann an den Gar­dena Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter Mas­ter­Con­trol so­lar ein Bo­den­feuchte- oder Re­gen­sen­so­ren an­ge­schlos­sen wer­den. Gro­ßer Vor­teil da­bei ist, dass die Gar­ten­be­wäs­se­rung aus­setzt, wenn der Bo­den aus­rei­chend feucht ist bzw. es ge­rade reg­net. Au­ßer­dem hat der Mas­ter­Con­trol so­lar na­tür­lich auch die be­kannte Funk­tion für die ma­nu­elle Be­wäs­se­rung, wenn du mit der Au­to­ma­tik aus­set­zen möch­test oder zwi­schen­durch an­der­wei­tig Was­ser be­nö­tigst.

Der Gar­dena Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter Mas­ter­Con­trol so­lar lässt ei­gent­lich keine Wün­sche of­fen. Mit dem gro­ßen Dis­play ist es kin­der­leicht die Be­wäs­se­rung zu pro­gram­mie­ren, wel­che dann im­mer auf ei­nen Blick auf dem gro­ßen Dis­play ab­ge­le­sen wer­den kön­nen. Da­ten wie Schalt­zei­ten, Be­wäs­se­rungs­dauer und –tage sind so­fort er­sicht­lich und ver­ständ­lich. Der Gar­dena Mas­ter­Con­trol so­lar Be­wäs­se­rungcom­pu­ter ist ge­nauso wie die an­de­ren Gar­dena Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter der per­fekte Hel­fer für dei­nen Gar­ten. Du musst nicht an die täg­li­che Be­wäs­se­rung den­ken und dein Gar­ten ist trotz­dem im­mer saf­tig grün. Die au­to­ma­ti­sche Be­wäs­se­rung wird im­mer zu­ver­läs­sig durch­ge­führt und der Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter ist ne­ben­her an­schei­nend auch noch das ro­bus­teste Ge­rät von Gar­dena.
Ins­ge­samt bie­tet der Gar­dena Mas­ter­Con­trol so­lar ei­nige Vor­teile ge­gen­über die klei­ne­ren Gar­dena-Mo­del­len. An­ders als bei den an­de­ren Gar­dena Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter kann hier die Uhr­zeit für die Be­wäs­se­rung ein­ge­ge­ben wer­den.  So kann man bei­spiels­weise die Be­wäs­se­rung für eine Stunde mor­gens in der früh um 6 Uhr ein­stel­len. Ein wei­te­rer Vor­teil ist die Mög­lich­keit den Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter mit dem Gar­dena Was­ser­ver­tei­ler zu kom­bi­nie­ren, wo­durch du ins­ge­samt 6 Be­wäs­se­rungs­kreise in­di­vi­du­ell an­steu­ern kannst. Die Kom­mu­ni­ka­tion zwi­schen den Ge­rä­ten er­folgt da­bei über den Was­ser­druck.
Im gro­ßen und gan­zen ist der Gar­dena Be­wäs­se­rungs­com­pu­ter Mas­ter­Con­trol so­lar das per­fekte Sys­tem, mit vie­len Funk­tio­nen und ei­nem tol­len gro­ßen Dis­play. Her­aus­stel­lungs­merk­mal ist die Mög­lich­keit in Kom­bi­na­tion den Gar­dena Was­ser­ver­tei­ler zu nut­zen und so 6 in­di­vi­du­elle Be­wäs­se­rungs­kreise an­zu­steu­ern. Wie ein­gangs er­wähnt, musst du ent­schei­den, ob es dir wert ist ei­nen Auf­preis für So­lar­zelle und Akku zu zah­len. Die Vor­teile sind, dass man keine Kos­ten für Bat­te­rien hat, wo­bei diese bis zu ei­nem Jahr hal­ten sol­len und na­tür­lich die Be­quem­lich­keit den Bat­te­rie­sta­tus nicht prü­fen zu müs­sen. And­ren­falls greifst du am bes­ten ein­fach zum bil­li­ge­ren Bat­te­rie-be­d­rie­be­nen Mo­dell mit an­sons­ten glei­cher Aus­tat­tung.

 

Besonderheiten des Gardena Bewässerungscomputer:

  • au­to­ma­ti­sche Be­wäs­se­rung von bis zu 6 Gar­ten­be­rei­chen (in Kom­bi­na­tion mit dem Gar­dena Was­ser­ver­tei­ler)
  • er­wei­ter­bar durch Bo­den­feuchte- oder Re­gen­sen­sor, wo­durch Was­ser ge­spart wird
  • Hoch­leis­tungs­so­lar­zelle und Li­thium-Io­nen Akku
  • alle Ein­stel­lun­gen auf ei­nem ex­tra gro­ßen LCD-Dis­play sicht­bar
  • Be­dien­teil ab­nehm­bar
  • sehr ein­fa­che Pro­gram­mie­rung durch Er­klä­run­gen in Lauf­schrift
  • ma­xi­male Be­wäs­se­rungs­zeit 10 h
  • Be­wäs­se­rungs­fre­quenz:  Wo­chen­tage ein­stell­bar; Uhr­zeit für Be­wäs­se­rung ein­stell­bar, für alle Be­wäs­se­rungs­kreise in­di­vi­du­ell

 

Technische Daten des Gardena Bewässerungscomputer:

ma­xi­male Be­wäs­se­rungs­zy­klen:6 pro Tag
Be­wäs­se­rungs­dauer:1 min – 9 h 59 min
An­schluss für Sen­so­ren:ja
Ge­winde: Für Was­ser­hähne mit 26.5 mm (G 3/4) und 33.3 mm (G 1) Ge­winde.
Be­triebs­druck:0,5–12 bar
En­er­gie­ver­sor­gung:Hoch­leis­tungs­so­lar­zelle und Li­thium-Io­nen Akku (ent­hal­ten)